Betriebliches Gesundheitsmanagement
Diese Seite druckenDiese als PDF

Investieren Sie in die Gesundheit und Leistungsfähigkeit Ihrer Mitarbeiter - unsere Konzepte für ein betriebliches Gesundheitsmanagement

Ökonomie und soziale Verantwortung für die eigenen Mitarbeiter müssen sich nicht widersprechen. Längst haben viele Unternehmen erkannt, dass es für die Betriebskultur wichtig ist, soziale Verantwortung in die Unternehmensstrategie zu integrieren. Die Mitarbeiter sind das Kapital jedes Unternehmens: Um die Leistungsfähigkeit und damit den qualitativen Standard zu erhalten, ist ein effektives betriebliches Gesundheitsmanagement unerlässlich.



Welche Vorteile bietet Ihnen ein effektives betriebliches Gesundheitsmanagement?

 
Ein aktives betriebliches Gesundheitsmanagement kann Motivation und Wohlbefinden Ihrer Beschäftigten nachhaltig steigern, das Betriebsklima verbessern, den Krankenstand senken und das Führungsverhalten optimieren. Die Gesundheit der Belegschaft und ein damit verbundenes betriebliches Gesundheitsmanagement ist verstärkt zum Unternehmensziel geworden. Auch für kleinere Unternehmen, bei denen Arbeitsausfälle schnell zu Personalengpässen und damit zu finanziellen Einbußen führen, wird dieses Instrument der Unternehmensführung immer wichtiger. Denn gesunde Mitarbeiter sind für jedes Unternehmen die Grundlage der Leistungsfähigkeit und des Erfolgs.
 
Ein betriebliches Gesundheitsmanagement ist ein Mittel, um neue Fachkräfte zu gewinnen und qualifizierte Mitarbeiter langfristig zu binden. Durch die Schaffung erlebbarer Mehrwerte positioniert sich ein Unternehmen als attraktiver Arbeitgeber, der soziale Verantwortung für seine Belegschaft übernimmt. Vor allem aus betriebswirtschaftlicher Sicht lohnt sich jede Investition in die Gesundheit der Mitarbeiter: Ein aktives betriebliches Gesundheitsmanagement trägt dazu bei, Kosten zu senken und die Leistungsfähigkeit der Belegschaft und somit des Unternehmens zu steigern. Wer sich im Job wohl und wertgeschätzt fühlt, der leistet mehr, wodurch sich auch ein betriebliches Gesundheitsmanagement schnell amortisiert.

Ein betriebliches Gesundheitsmanagement aus dem Hause afm ist zukunftsgerichtet und sozial

  • Hoher Kosten-Nutzen-Faktor (Return on Invest) von mindestens 1 : 3 für das Unternehmen
  • Positionierung als attraktiver Arbeitgeber im Wettbewerb um neue Mitarbeiter
  • Bindung qualifizierter Mitarbeiter durch attraktive Sozialleistungen
  • Steigerung der Produktivität durch gesunde und leistungsfähige Mitarbeiter
  • Reduzierung von Stress, Fehlzeiten und Fluktuation
  • Verringerung von Präsentismus (Anwesenheit trotz Krankheit)
  • Vorbereitung auf den demographischen Wandel einer älter werdenden Belegschaft
  • Verkürzung krankheitsbedingter Ausfallzeiten durch bessere medizinische Versorgung und spezielle Wiedereingliederungsprogramme nach Unfällen oder längerer Krankheit
  • Refinanzierung der Kosten durch Sozialabgabenersparnisse mittels Integration von Entgeltumwandlungsmodellen (bAV/ betriebliche Berufsunfähigkeit) mit hoher Teilnahmequote

Unsere Systematik für ein betriebliches Gesundheitsmanagement

Unsere Experten unterstützen Sie dabei, ein betriebliches Gesundheitsmanagement zu installieren, welches exakt auf Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter zugeschnittenen ist. Zunächst analysieren wir Ihre individuelle Ausgangssituation und erarbeiten gemeinsam mit Ihnen die konkreten Zielsetzungen und Vorstellungen. Dann erstellen wir eine konkrete Strategie, die Ihrer Zielsetzung gerecht wird und in die betriebsinternen Abläufe gut integrierbar ist.
 
Wir unterstützen Sie bei der Auswahl professioneller Dienstleister, ermöglichen Ihnen und Ihren Mitarbeitern den Zugang zu exklusiven Versicherungsprodukten und koordinieren gemeinsam mit Ihnen die Umsetzung. Durch regelmäßige Kontrolle, Nachjustierung und laufende Betreuung stellen wir sicher, dass die Zielsetzungen erreicht werden. Unser betriebliches Gesundheitsmanagement leistet genau das und wir begleiten Sie während des gesamten Prozesses!
Dies ist ein Ausdruck aus www.afm-gruppe.de » 
Internet » Belegschaften » Betriebliches Gesundheitsmanagement