Vorteile
Diese Seite druckenDiese als PDF

Das afm betriebliche Gesundheitsmanagement ist für Ihre Mitarbeiter erlebbar und bindend, weil es …


  • dazu beiträgt, gesundheitliche Risiken früh zu erkennen und systematisch zu verringern.
  • eine bessere medizinische Versorgung im Krankheitsfall sichert.
  • zu mehr Vorsorge und Prävention ermutigt.
  • die Existenz bei längeren Erkrankungen und Berufsunfähigkeit sichert.
  • die Leistungsmitbestimmung im Krankheitsfall ermöglicht.
  • vereinfachten Zugang zum Ausbau der Gesundheitsvorsorge bietet.
  • für den individuellen gesundheitlichen Status quo sensibilisiert.
  • zu einem gesünderen Lebensstil durch Präventionsmaß- nahmen des Arbeitgebers motiviert.

 
 
Die Aufwendungen für arbeitgeberfinanzierte Gesundheitsleistungen und Versicherungslösungen können – angepasst an die Ausgangssituation im Unternehmen – steuerlich berücksichtigt werden. Wir informieren Sie gerne über die Möglichkeiten und leiten entsprechende Anfragen für Sie in die Wege.
 
Mittel- und langfristig profitiert das gesündere Unternehmen von einer gesteigerten Produktivität und Attraktivität sowie einem positiven Image durch die zukunftsgerichtete Unternehmenskultur den Mitarbeitern und Kunden gegenüber.
Dies ist ein Ausdruck aus www.afm-gruppe.de »