Lexikon
Diese Seite druckenDiese als PDF
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Altersrente für besonders langjährig Versicherte
Durch das RV-Altersgrenzenanpassungsgesetz wurde diese neue Altersrente eingeführt.

Anspruch auf diese Altersrente für besonders langjährig Versicherte kann erstmals ab dem 01.01.2012 entstehen, wenn Versicherte
 
  • das 65. Lebensjahr vollendet,
  • die Wartezeit von 45 Jahren erfüllt haben und
  • der Beruf aufgegeben wurde oder nur noch Einkünfte innerhalb der gesetzlichen Hinzuverdienstmöglichkeiten erzielt werden.


Wer diese Voraussetzungen erfüllt, kann diese Rente ohne Rentenabschlag beziehen.
Dies ist ein Ausdruck aus www.afm-gruppe.de » 
Internet » Belegschaften » Second menu » Lexikon