Lexikon
Diese Seite druckenDiese als PDF
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Asset liability
Mit Asset Liability Management werden die Methoden bezeichnet, nach denen die Zusammensetzung des Vermögens (Aktiva/Assets) aufgrund einer Analyse der Verbindlichkeiten (Passiva/Liabilities) festgelegt wird.
Aufgabe und Ziel ist es, die aktuelle Struktur des Vermögens und der Verbindlichkeit zu analysieren, deren künftige Entwicklung zu simulieren und daraus Handlungsempfehlungen abzuleiten.
Dies ist ein Ausdruck aus www.afm-gruppe.de » 
Internet » Belegschaften » Second menu » Lexikon