Elektronikversicherung
Diese Seite druckenDiese als PDF
Die Elektronikversicherung bietet speziellen Versicherungsschutz für die in Ihrem Betrieb vorhandenen elektronischen Anlagen und Geräte. Es handelt sich bei der Elektronikversicherung um eine Allgefahrendeckung. Hier erhalten Sie zu den klassischen Gefahren wie Feuer, Leitungswasser, Sturm und Einbruchdiebstahl auch eine Absicherung für Bedienerfehler, unsachgemäße Handhabung, Vorsatz Dritter und Überschwemmungsschäden.
 
Mitversicherbar sind die Datenträger, Kosten zur Datenwiederherstellung, die Elektronik- Mehrkostenversicherung sowie die Elektronik-Betriebsunterbrechungsversicherung.
 
Wir bieten Ihnen ein auf Ihren Bedarf angepasstes Konzept zur Elektronikversicherung an - zu günstigen Prämien.
 
 

Elektronik-Mehrkostenversicherung

Diese Elektronikversicherung übernimmt die Mehrkosten, die bedingt durch einen versicherten Elektronikschaden zur Vermeidung einer Betriebsunterbrechung aufgewendet werden müssen.
 
Hierbei handelt es sich um Kosten, die Ihnen durch Anmietung von Leihmaschinen sowie durch Vergabe von Lohnaufträgen an Fremdunternehmen etc. entstehen.
 

Elektronik-Betriebsunterbrechungsversicherung

Diese Elektronikversicherung übernimmt den Ertragsausfall, der bedingt durch einen versicherten Elektronikschaden an den Geräten zu einem Ausfall der Leistungserstellung Ihres Betriebes ganz oder in wesentlichen Bereichen führt.
 
Ersetzt werden hier entgangene Gewinne, umsatzunabhängige Betriebskosten wie Löhne und Gehälter, Sozialkosten, Mieten, Leihgebühren etc.
 
Bei Fragen rund um die Elektronikversicherung und zu allen anderen Firmenversicherungen rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne: Tel. 040 532886-0
 
Dies ist ein Ausdruck aus www.afm-gruppe.de »