Reiseschutz
Diese Seite druckenDiese als PDF
Für alle Urlaubshungrigen, die jedes Jahr ihre Koffer packen und ins Ausland aufbrechen ist es wichtig, sich über den Versicherungsschutz im Falle einer Krankheit zu informieren. Die gesetzliche Krankenversicherung übernimmt im Allgemeinen nur in den Ländern der Europäischen Union die Behandlungskosten, sofern diese nicht über bestimmte Behandlungsgrenzen hinausgehen. Notwendige Kosten für den Rücktransport müssen allerdings auch in diesen Fällen selbst finanziert werden.

Die private Reisekrankenversicherung leistet den Kostenersatz für medizinisch notwendige Heilbehandlungen im Ausland bei eintretenden Krankheiten und Unfällen, für schmerzstillende Zahnbehandlungen, für sinnvolle und ärztlich angeordnete Krankenrücktransporte sowie für die Überführung oder Bestattung im Todesfall.

Die private Reisekrankenversicherung ist die richtige Wahl, um weltweit einen ausreichenden Schutz zu genießen. Nehmen Sie Ihren gewohnten Versicherungsschutz mit auf Reisen – mit einer privaten Reisekrankenversicherung.

afm Reiseschutz

Mit dem Reiseschutz fahren Sie und Ihre Familie mit einem hochwertigen Leistungspaket im Gepäck in den Urlaub. 
 
>> zum Abschluss
Auch für längere Auslandsaufenthalte und bei einem Studium außerhalb Deutschlands bieten wir Ihnen die passende Lösung. Sprechen Sie uns einfach an.
Dies ist ein Ausdruck aus www.afm-gruppe.de » 
Internet » Privatkunden » Reiseschutz