Steuersätze im Überblick
Diese Seite druckenDiese als PDF

Der Staat verdient bei der Übertragung zumindest höherer Vermögen und/oder bei der Übertragung an entferntere Verwandte kräftig mit. Die Höhe der Steuern wird im Wesentlichen durch drei Faktoren bestimmt:

•   Höhe des Vermögens
•   Art des Vermögens (z. B. Immobilien oder Wertpapiere)
•   Verwandtschaftsverhältnis zum Erblasser (wichtig für die Steuerklassen)

Folgende Steuersätze gelten aktuell bei Erbschaften und Schenkungen.

 Steuerpflichtiger  Erwerb bis €

Vomhundertsatz der Steuerklasse
I
II
III
 75.000
7
15
30
 300.000
11
20
30
 600.000
15
25
30
 6.000.000
19
30
30
 13.000.000
23
35
50
 26.000.000
27
40
50
 über 26.000.000
30
43
50

Der steuerpflichtige Erwerb bezieht sich auf das nach Abzug der Freibeträge vorhandene Vermögen.
Die Steuerklassen und Freibeträge sind für Erbschaften und Schenkungen grundsätzlich identisch. Abweichungen sind unten angegeben. Schenkungsfreibeträge können alle 10 Jahre neu ausgenutzt werden.


 Verwandte
Allgemeiner Freibetrag
Versorgungsfreibetrag  
(Erbfall)

Hausrat
(Erbfall)

Andere
persönliche Güter (Erbfall)

 Steuerklasse I (Angaben in €)

 Ehegatten

500.000
256.000
41.000
12.000

 Kinder, Stief-   und  
 Adoptivkinder,   Kinder 
 verstorbener Kinder

400.000
10.300
bis 52.000
(je nach Alter)
41.000
12.000

 Kinder nicht verstorbener 
 Kinder, Urenkel

200.000
-
41.000
12.000

 Eltern, Groß-
 und  Urgroßeltern (Erbfall)

100.000
-
41.000
12.000
 Steuerklasse II (Angaben in €)

 Eltern, Groß- und
 Urgroßeltern (Schenkung)
 Geschwister und deren
 Kinder, Schwiegerkinder und
 -eltern, geschiedene 
 Ehegatten

20.000
-
-
12.000
 Steuerklasse III (Angaben in €)

 Alle sonstigen  Erben
 (z. B. Onkel, Tanten, 
 Lebensgefährten, Freunde)

20.000
-
-
12.000
Immobilien werden derzeit anders als Geldvermögen nicht mit dem Verkehrswert, sondern mit einem steuerlichen Wert angesetzt, der nur ca. 60-80 % des Verkehrswertes erreicht.
Dies ist ein Ausdruck aus www.afm-gruppe.de » 
Internet » Privatkunden » Erben & Steuern » Steuersätze im Überblick