Mopedversicherung by afm

Leistungsstarker Rundumschutz für Mofas, Mopeds, Roller, E-Scooter und E-Bikes

Jedes Jahr zum März beginnt für Mofas, Mopeds, Roller, E-Scooter und E-Bikes die neue Versi­che­rungs­saison. Die Versi­che­rungs­kenn­zei­chen oder Versi­che­rungs­pla­ketten aus dem Vorjahr verlieren ihre Gültig­keit und müssen ersetzt werden, damit weiterhin Versi­che­rungs­schutz besteht. Die neuen Kenn­zei­chen in den abwech­selnden Farben Schwarz, Blau oder Grün behalten dann ihre Gültig­keit bis Ende Februar des folgenden Kalen­der­jahres und dienen als Nach­weis für die gesetz­lich vorge­schrie­bene Haftpflichtversicherung.

Eine leis­tungs­starke Versi­che­rung ist ebenso uner­läss­lich wie ein Schutz­helm und sorgt dafür, dass Sie im Fall der Fälle abge­si­chert sind. Wir wissen auf welche Details es ankommt. Versi­chern Sie Ihr Mofa, Moped oder Ihren Roller zum güns­tigen Preis und umfas­sendem Versicherungsschutz.

Für ein Kenn­zei­chen oder eine Plakette brau­chen Sie nicht zur Zulas­sungs­stelle. Sie bekommen sie von Ihrem Berater vor Ort persön­lich oder die Kenn­zei­chen­lie­fe­rung erfolgt unkom­pli­ziert inner­halb weniger Tage postalisch.

Fragen und Antworten

Das klas­si­sche Versi­che­rungs­kenn­zei­chen benötigen
  • Klein­kraft­räder wie Mofas und Mopeds, die nicht mehr als 50 ccm Hubraum haben und nicht schneller als 45 km/h fahren
  • Elek­tro­fahr­räder mit einer Tret­un­ter­stüt­zung bei Geschwin­dig­keiten über 25 km/h oder einer tret­un­ab­hän­gigen Motor­un­ter­stüt­zung über 6 km/h bis max. 45 km/h
  • Quads und Trikes mit einer durch die Bauart bestimmten Höchst­ge­schwin­dig­keit von maximal 45 km/h und einem Hubraum von maximal 50 ccm
  • E-Roller, die über eine Betriebs­er­laubnis verfügen und maximal 45 km/h schnell sind
  • Moto­ri­sierte Krankenfahrstühle
  • Mofas und Mopeds aus DDR-Produk­tion mit einer Höchst­ge­schwin­dig­keit bis 60 km/h, die bereits vor dem 01.03.1992 versi­chert waren

Die selbst­kle­bende Versi­che­rungs­pla­kette benötigen

  • E-Scooter oder Segways, für die eine Betriebs­er­laubnis entspre­chend der am 15.06.2019 in Kraft getre­tenen Elek­tro­kleinst­fahr­zeuge-Verord­nung erteilt wurde
  • Teil­kas­ko­ver­si­che­rung
  • Schutz­paket für Elektrofahrzeuge
  • Verkehrs­rechts­schutz
  • Brand, Explo­sion und Kurzschluss
  • Fahr­zeug­dieb­stahl
  • Glas­bruch
  • Wild­un­fall
  • Schäden durch Tierbisse
  • Unwet­ter­schäden (Sturm, Hagel, Blitz­schlag, Überschwemmung)

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Unab­hän­gig­keit: 100 % auf Mandantenseite
  • Persön­liche und digi­tale Betreuung – kein Callcenter
  • Opti­maler Schutz für kleine Fahr­zeuge, die große Schäden verur­sa­chen können
  • Schnell und einfach: Kenn­zei­chen abholen und losfahren
  • Anrech­nung von scha­den­freien Jahren beim ersten Auto
  • Proak­tiver Service: Neues Kenn­zei­chen per Post
  • Schnelle Reak­ti­ons­zeit, exzel­lente Scha­den­kom­pe­tenz und 24/7-Schaden-Hotline

Profi­tieren Sie von unserer Bera­tungs­kom­pe­tenz, exklu­siven Sonder­kon­di­tionen und leis­tungs­starken Versi­che­rungs­be­din­gungen – indi­vi­duell und pass­genau! Wir garan­tieren beste Leis­tungen zum besten Preis.

Bera­tung anfordern

Wir sichern Sie.

afm Mehrwerte

360° Beratung

Wir denken und beraten vernetzt und themen­über­grei­fend mit einem Blick für das große Ganze.

Kompetent

Wir haben das gebün­delte Exper­ten­wissen, das Sie brauchen.

Buying Power

Durch unsere Unter­neh­mens­größe und das hohe Plat­zie­rungs­vo­lumen reali­sieren wir beste Produkte zum besten Preis.

Persönlich

Ein persön­li­cher, quali­fi­zierter Ansprech­partner für alle Themen mit einem Exper­ten­team im Back-up.

Breites Portfolio

Unab­hän­giger Zugriff auf mehr als 500 Versi­che­rungs­ge­sell­schaften und Finanzinstitutionen.

Deutschlandweit

Mit über 200 Mitar­bei­tern betreuen wir auch Sie persön­lich und in Ihrer Nähe.

Weitere interessante Themen

RECHTSSCHUTZ

UNFALLVERSICHERUNG

RISIKOVORSORGE

Aktuelle Themen