Home / Privat­kunde / Risi­ko­vor­sorge / Unfall­ver­si­che­rung

Unfallversicherung by afm

Unfälle können sich zu jeder Zeit ereignen und dauer­hafte Körper­schä­di­gungen verur­sa­chen. Die gesetz­liche Unfall­ver­si­che­rung bietet ledig­lich einge­schränkten Schutz am Arbeits­platz sowie auf dem direkten Weg zwischen Wohn- und Arbeits­stätte. Um auch in der Frei­zeit, im Haus­halt, beim Sport oder im Urlaub abge­si­chert zu sein, bedarf es grund­sätz­lich einer privaten Vorsorge.

Vorteile einer privaten Unfallversicherung

1 Güns­tige Beiträge: Profi­tieren Sie von unseren exklu­siven Sonder­kon­di­tionen und hohen Beitrags­ra­batten für Familien.
2 Steu­er­freie Leis­tung: Im Falle einer Inva­li­di­täts­leis­tung ist die Entschä­di­gungs­leis­tung steuerfrei.
3 Welt­weiter Schutz rund um die Uhr: Leis­tungen, die weit über die lücken­hafte gesetz­liche Absi­che­rung hinausgehen.
4 Flexibel und einfach erhält­lich: Versi­che­rungs­summen und Leis­tungs­bau­steine sind frei wählbar. Die Gesund­heits­fragen sind überschaubar.

Fragen und Antworten

Die private Unfall­ver­si­che­rung verschafft Liqui­dität im Falle von unfall­be­dingter Inva­li­dität bei Unfällen in der Frei­zeit und im Beruf, rund um die Uhr – welt­weit. Sie ist ein sinn­voller Bestand­teil Ihres Versi­che­rungs­pa­ketes, um z. B. mögli­cher­weise notwen­dige, inva­li­di­täts­ge­rechte Umbau­maß­nahmen für die Wohnung, das Haus oder das Kraft­fahr­zeug zu finan­zieren. Zusätz­lich können Sie aber auch Leis­tungs­merk­male wie Unfall­ta­ge­geld, Unfall­kran­ken­haus­ta­ge­geld, Gene­sungs­geld oder Geld im Falle eines Unfall­tods vereinbaren.

Für Kinder haben Unfall­ver­si­che­rungen eine noch größere Bedeu­tung, da das Unfall­ri­siko sehr hoch ist, die Kinder mögli­cher­weise ihre Arbeits­kraft für ihr gesamtes Leben verlieren können und eine Berufs­un­fä­hig­keit bei Kindern in der Regel nicht versi­cherbar ist.

Sollten Sie die Absi­che­rung des laufenden Einkom­mens wünschen, ist die Berufs­un­fä­hig­keits­ver­si­che­rung die rich­tige Wahl.

Die private Unfall­ver­si­che­rung zahlt nach Unfällen, die eine dauer­hafte körper­liche Beein­träch­ti­gung zur Folge haben, eine einma­lige Kapi­tal­leis­tung (Inva­li­di­täts­leis­tung). Die Höhe der Leis­tung ist abhängig von der verein­barten Versi­che­rungs­summe und dem fest­ge­stellten Invaliditätsgrad.

Zusätz­lich können weitere Leis­tungen wie z. B. eine lebens­lange monat­liche Rente nach schwerem Unfall, Kran­ken­haus­ta­ge­geld oder auch Unter­stüt­zung im Haus­halt verein­bart werden.

  • Erwei­terter Unfall­be­griff (u. a. Impfungen, Vergif­tungen, Folgen eines Zeckenbisses)
  • Gesund­heits­schä­di­gungen infolge eines Unfalls durch erhöhte Kraft­an­stren­gungen und Eigenbewegungen
  • Erwei­terte Gliedertaxe
  • Sofort­leis­tungen bei Schwerstverletzungen
  • Unfälle infolge von Bewusstseinsstörungen
  • Erwei­terte Meldefristen
  • Immer auf dem aktu­ellen Stand mit der Bedingungs-Update-Garantie

Seit vielen Jahren orien­tieren wir uns an den Markt­ge­ge­ben­heiten und setzen unsere Unter­neh­mens­größe zur Verhand­lung von Preis- und Leis­tungs­vor­teilen für unsere Kunden ein. Dadurch können wir Ihnen auch im Bereich der Unfall­ver­si­che­rung führende Produkt­lö­sungen bieten. Inner­halb der Bedin­gungen orien­tieren wir uns anhand einer Markt­ana­lyse an einem best­mög­li­chen Standard.

afm Mehrwerte

360° Beratung

Wir denken und beraten vernetzt und themen­über­grei­fend mit einem Blick für das große Ganze.

Kompetent

Wir haben das gebün­delte Exper­ten­wissen, das Sie brauchen.

Buying Power

Durch unsere Unter­neh­mens­größe und das hohe Plat­zie­rungs­vo­lumen reali­sieren wir beste Produkte zum besten Preis.

Persönlich

Ein persön­li­cher, quali­fi­zierter Ansprech­partner für alle Themen mit einem Exper­ten­team im Back-up.

Breites Portfolio

Unab­hän­giger Zugriff auf mehr als 500 Versi­che­rungs­ge­sell­schaften und Finanzinstitutionen.

Deutschlandweit

Mit über 200 Mitar­bei­tern betreuen wir auch Sie persön­lich und in Ihrer Nähe.

Weitere interessante Themen

ALTERSVORSORGE

VERMÖGENSMANAGEMENT

IMMOBILIENFINANZIERUNG

Aktuelle Themen