Jagdversicherungen by afm

Auf der Jagd in Wald und Flur hat der Jäger eine beson­dere Verant­wor­tung. Daher schreibt der Gesetz­geber vor, dass jeder Jagd­schein­in­haber eine Jagd­haft­pflicht­ver­si­che­rung abschließen muss. Denn wenn wirk­lich einmal etwas passiert, haften Sie für entstan­dene Schäden in unbe­grenzter Höhe. Eine auf Ihre Bedürf­nisse als Jäger abge­stimmte Jagd­haft­pflicht­ver­si­che­rung bewahrt Sie vor den finan­zi­ellen Folgen, die sich aus Personen-, Sach- und Vermö­gens­schäden ergeben. Sie regu­liert berech­tigte Ansprüche und wehrt unbe­rech­tigte Ansprüche ab.

Wir helfen Ihnen, den passenden Rund­um­schutz zu finden, der auch Ihren Jagd­hund und Ihre Jagd­waffen einschließt – damit Sie gut abge­si­chert in die Jagd­saison gehen können.

Fragen und Antworten

Die Jagd­haft­pflicht­ver­si­che­rung ist eine gesetz­lich vorge­schrie­bene Pflicht­ver­si­che­rung, ohne die sie keinen Jagd­schein von der Jagd­be­hörde ausge­stellt bekommen.

Sie regu­liert berech­tigte Ansprüche, z. B. wenn sich aus Ihrer Waffe ein Schuss löst und Sie einen Jagd­teil­nehmer verletzen oder wenn Ihr Hund beim Nach­stellen des Wildes über eine Straße läuft und einen schweren Unfall verur­sacht. Sie schützt aber auch vor unbe­rech­tigten Ansprü­chen und wehrt diese ab. Im Falle eines Rechts­streits führt sie den Prozess und trägt die Kosten.

Wenn Jagd­waffen und Jagd­aus­rüs­tung beschä­digt oder entwendet werden, kann es schnell teuer werden. Die Jagd­waf­fen­ver­si­che­rung hilft im Scha­den­fall, die Kosten aufzu­fangen. Versi­chert ist die Jagd­waffe einschließ­lich Zubehör unter anderem gegen Verlust sowie Zerstö­rung und Beschä­di­gung durch:
  • Brand, Explo­sion
  • Raub, Dieb­stahl, Einbruchdiebstahl
  • Elemen­tar­ereig­nisse
  • Selbst­ent­zün­dung, Selbstentladung
  • Unge­schick­lich­keit wie z. B. Fallenlassen

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Mitver­si­che­rung der Jagd­hunde (jagd­lich brauch­bare Hunde)
  • Schäden aus ehren­amt­li­cher Tätig­keit in jagd­li­chen Organisationen
  • Beschä­di­gung und Abhan­den­kommen fremder Sachen
  • Durch­füh­rung von Gesellschaftsjagden
  • Verzicht auf Einwand des fehlenden Verschul­dens (Perso­nen­schäden durch Schusswaffengebrauch)
  • Jagd­haft­pflicht für Tages­scheine (optional)
  • Umfas­sender Schutz für Jagd­waffen einschließ­lich Zubehör

afm Mehrwerte

360° Beratung

Wir denken und beraten vernetzt und themen­über­grei­fend mit einem Blick für das große Ganze.

Kompetent

Wir haben das gebün­delte Exper­ten­wissen, das Sie brauchen.

Buying Power

Durch unsere Unter­neh­mens­größe und das hohe Plat­zie­rungs­vo­lumen reali­sieren wir beste Produkte zum besten Preis.

Persönlich

Ein persön­li­cher, quali­fi­zierter Ansprech­partner für alle Themen mit einem Exper­ten­team im Back-up.

Breites Portfolio

Unab­hän­giger Zugriff auf mehr als 500 Versi­che­rungs­ge­sell­schaften und Finanzinstitutionen.

Deutschlandweit

Mit über 200 Mitar­bei­tern betreuen wir auch Sie persön­lich und in Ihrer Nähe.

Weitere interessante Themen

PRIVATHAFTPFLICHT

VERMÖGENSMANAGEMENT

ALTERSVORSORGE

Aktuelle Themen